Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.
Konfuzius

Donnerstag, 24. September 2009

Am letzten Donnerstag im September...

kam quasi aus der direkten Nachbarschaft ein neuer Hund in die Junghundegruppe, aber seht selbst:

Exklusiv und schmackhaft...

für alle , die bis zum Samstag abend bei Seminar durchgehalten haben und den gebackenen Kürbis probierten hier nochmal die Anleitung :-) Hokkaikokürbis (Schale bleibt dran) und oder geschälten Butternutkürbis teilen entkernen und in ca. 1-2 cm dicke Scheiben zerteilen, auf geöltes, mit Backpapier ausgelegtes Blech schichten Salz, Pfeffer, frischen Thymian, Orgegano, Kürbis- bzw. Sonnenblumenkerne, gehackten Knoblauch darüber streuen und mit Öl besprühen oder einpinseln und bei 150-200 Grad ca 15 -20 min backen bis der Kürbis weich ist , nach ca. 10 Minuten Backzeit mit Käse verfeinern wer es mag (z.B. Pamesan, Mozarella)
paßt super als Beilage zu gebratenem Fleisch, grünem Salat oder einfach nur so mit Tzatzsiki oder Kräuterquark. Guten Appetit.

Montag, 14. September 2009

Spreewald, Obedience und Lagerfeuer


waren einige der Höhepunkte des vergangenen Seminarwochenendes.
Nach einem Kurztrip mit John und seiner Frau Bep am Freitag vormittag in den Spreewald und einem Special-Training am Nachmittag, folgten 2 Tage Seminar vorwiegend für Anfänger.
Airdeale und Kurzhaarfoxterrier trafen auf Aussi und Schauzermixe, Briard auf Husky und Dobermann auf den Cocker.
Obediencesportler begegneten Rettungshundlern, Hundenannys und "normale" Hundehaltern.
Auf dem Plan stand weiterhin Grillen am Samstag abend mit anschließender Lagerfeuerwache. wobei letztere für eine sehr kurze Nacht bei einigen Teilnehmern sorgte.
Abgesehen vom Nieselregen am Sonntag, begleitet von herbstlichen Temperaturen, war die Stimmung gut und das Wochenende viel zu schnell vorbei.
Nun heißt es, die Anregungen für das Training umzusetzen um die gesteckten Ziele zu erreichen.

Vielen Dank an John für seine geleistete Arbeit und an alle, die dabei waren .

Für alle Interessierten planen wir für 2010 im Anschluss an eine Obedience-Prüfung ein Fortgeschrittenen-Seminar, zu dem Anfänger gern als Zuschauer dabei sein können.

Für uns Lübbenauer stehen 2 Prüfungstermine im Herbst 2009 an,
wir starten in Klasse 1 im HSV Panke und im HSV Mühlenbecker Land.

Donnerstag, 3. September 2009

Der gelbe Tunnel

Egal ob man rein schaut...... oder raus guckt...
... oder es sich darin bequem macht....allein...
... oder auch zu zweit...
... die Hunde lieben ihn und haben viel Spass.