Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.
Konfuzius

Dienstag, 27. April 2010

Vorbei

ist ein anstrengendes aber schönes Wochenende und die Ergebnisse findet ihr hier:

Ergebnisse 24.4.2010  



Dienstag, 20. April 2010

Zeitiges Aufstehen

ist am kommenden Samstag angesagt.
25 Teams werden von Susi Tauer (Ringstewart) durch die Prüfung geführt und wir hoffen, das der Richter John van Hemert  NL genügend Punkte dabei hat :-).


vorläufiger Zeitplan  Obedienceprüfung 24.4.2010



Meldestelle 7.45 bis 8.25 Uhr


Begrüßung 8:30 Uhr


Beginn der Gruppenübungen 8:50 Uhr

Gruppe Kl.2 Startnr. 3 bis 7

Gruppe Kl.3 Startnr. 1 und 2 + weißer Hund

Gruppe Kl.1 Startnr. 8 bis 11

Gruppe Kl.0 Startnr. 16 bis 19

Gruppe Kl1 Startnr. 12 bis 15

Gruppe Kl0 Startnr. 20 bis 24

Ende der Gruppenübungen ca. 10.10 Uhr


Pause bis ca 10.30 Uhr


Beginn Einzelarbeit Kl. 3 (2 Starter) 10:30 Uhr


Beginn Einzelarbeit Kl. 2 (5 Starter) 11:30 Uhr


Mittagspause 30 min 12.45 bis 13:15 Uhr


Beginn Einzelarbeit Kl. 1 (8 Starter) 13:15 - 15:00 Uhr

Beginn Einzelarbeit Kl. 0 ( 8 Starter) 15:00 -16:20 Uhr

läufige Hündinnen Beginner (Startnr. 24)
und Klasse 1(Startnr.25) 16:20-16.55 Uhr


Siegerehrung ca. 17 Uhr

Dienstag, 6. April 2010

Begleithundeprüfung am Ostermontag

Angetreten  am Ostermontag  sind zunächst 7 Sportfeunde unseres Vereins, welche sich  den Theoriefragen stellten und erfolgreich abgeschlossen haben. Dem  praktischen Teil starteten 4 Teams aus unserem Verein und zwei Gäste. 
Erfolgreich abgeschlossen haben: 

Heike mit Polly


Anne mit Aimee`


Carola mit Kiwa

und als Gaststarter Kathleen mit Fuenta


Leider hatten nicht alle Teams Erfolg, so das 
Heike mit Cody 

und Christine mit Shadow
weiterhin fleißig trainieren werden ...und beim nächsten Mal klappt es bestimmt.